The Liberty Neubauprojekt am Deutschen Auswandererhaus in Bremerhaven

Hotelneubau mit 4-Sterne-Plus Kategorie
BaubeginnApril 2016
geplante FertigstellungAnfang 2018
Standort Columbusstraße 67, 27568 Bremerhaven
BauherrinKaje der Auswanderung Projektentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG
BetreiberinLiberty Hotel GmbH
Gesamtplanung, KonzeptAndreas Heller Architects & Designers
Fachplaner Tragwerksplanung: KSF GmbH & Co. KG Beratende Ingenieure für Bauwesen VBI, Bremerhaven
Technische Gebäudeausrüstung: Bruns + Partner Ingenieurgesellschaft, Bremen
Freiflächenplanung: Latz + Partner LandschaftsArchitekten Stadtplaner BDLA
Brandschutz: Brandschutz Dr.-Ing. Thomas Heins & Partner
Gesamtflächeca 7.000 qm BGF

Das Hotel The Liberty entsteht in direkter Nachbarschaft zum Deutschen Auswandererhaus am Neuen Hafen in Bremerhaven. Das fünfgeschossige Gebäude (plus Staffelgeschoss und Tiefgarage) ist als City-Hotel am Meer geplant, das sich an Touristen und an Geschäftsreisende richtet. Es ist ein 4-Sterne-Plus-Standard vorgesehen. Das Hotel bildet mit dem benachbarten Wohnhaus Good Times, das im Herbst 2015 fertig gestellt wurde, ein Ensemble und lehnt sich in seiner Architektursprache an dieses an. Die Schauseite des Hotels mit den Balkonbändern zeigt zum Wasser und vermittelt maritime Atmosphäre. Die Fassade zur Straße erhält einen modernen städtischen Charakter. Neben 98 Hotelzimmern (durchschnittlich 24,4 qm) sind ein Restaurant, ein Konferenzraum und im Dachgeschoss ein Wellnessbereich sowie eine Business-Lounge mit Dachterrasse vorgesehen.

The Liberty wird als letzter Baustein des städtebaulichen Konzeptes „Kaje der Auswanderung“ realisiert. Das Konzept hat zum Ziel, das Ostufer des Neuen Hafens vom historischen Seeamt bis zum Lloydplatz zu einem komplexen touristisch orientierten Quartier mit dem Thema Auswanderung auszubauen und diesem damit eine deutliche Identität zu geben. Zur „Kaje der Auswanderung“ gehören das ehemalige Seeamt Bremerhaven, das Deutsche Auswandererhaus samt Erweiterungsbau, das Wohnhaus Good Times und das sich in Planung befindliche The Liberty.