Xaver Schichtls Marionetten-Varieté Ausstellung im TheaterFigurenMuseum

Ausstellung im TheaterFigurenMuseum
Eröffnung06. Juli 2014
AusstellungsortTheaterFigurenMuseum Lübeck
AuftraggeberTheaterFigurenMuseum Lübeck
Ausstellungskonzeption und -gestaltungAndreas Heller Architects & Designers: Andreas Heller, Alexander Kruse, Jutta Strauß, Markus Sommer, Johannes Heller
FotografThorsten Wulff
Homepagewww.theaterfigurenmuseum.de/

„Elegantestes und vornehmstes Familientheater“ versprach Xaver Schichtl – Schausteller der 20er bis 60er Jahre – den Besuchern seines Marionetten-Varietés. Dem Puppenspieler und seinem einzigartigen Marionettenspiel widmet das TheaterFigurenMuseum in Lübeck jetzt eine Sonderausstellung und holt einige der originalen Schichtl-Marionetten zurück auf die Bühne.

Für die Ausstellung inszeniert Andreas Heller Architects & Designers ein kleines Puppentheater samt Werkstatt – die originalen Marionetten Xaver Schichtls, die auf der Bühne zu sehen sind, wurden professionell in Szene gesetzt. Hintergrundinformationen zur traditionsreichen Schausteller- und Puppenspielerdynastie Schichtl und zum Marionettenspiel Xaver Schichtls liefern Ausstellungstafeln und Blätterbücher mit Fotografien und Pressestimmen der damaligen Zeit.