Zweite Erweiterung des Deutschen Auswandererhauses

Der Neubau wächst jetzt in die Höhe

Trotz der derzeitigen schwierigen Lage ist die Gründung mit Betonbohrpfählen, Fundamenten und Sohlplatte fertiggestellt. Derzeit laufen die Schal-, Bewehrungs- und Betonierarbeiten für Wände, Stützen und Decken des Erdgeschosses.