In Planung: Neue Mensa für die Albert-Schweitzer-Schule

Auf dem Gelände der Albert-Schweitzer-Schule plant Andreas Heller Architects & Designers zur Zeit eine neue Mensa mit Speisesaal und Produktionsküche. Der eingeschossige Neubau fügt sich mittels seiner Kubatur und Materialität harmonisch in den Kontext der vorhandenen Schulgebäude ein, ist aber gleichzeitig ein ausdrucksstarkes Einzelgebäude. Ebenso wie das zweigeschossige Klassengebäude auf dem Schulgrundstück, das Andreas Heller Architects & Designers zwischen 2008 und 2011 realisierte, wird die neue Mensa mit Wittmunder Torfbrandklinker verkleidet. Horizontal verlaufende Holzlamellen in den Fensteröffnungen akzentuieren die Fassade. Die Nordseite der Mensa, welche der dicht begrünten Grundstücksgrenze und den Nachbargebäuden zugewandt ist, wird mit Lärchenholz verkleidet. Die Fertigstellung des Projektes ist für August 2015 geplant.