Spatenstich für GOOD TIMES, Wohnhaus in Bremerhaven

Am Ostufer des Neuen Hafens in Bremerhaven haben im November 2013 die Bauarbeiten am Wohnhaus GOOD TIMES begonnen. Der Neubau zwischen dem Deutschen Auswandererhaus und dem Lloydplatz wurde von Andreas Heller Architects & Designers entworfen und soll bis Anfang 2015 bezugsfertig sein.

In dem Gebäude entstehen 29 Eigentumswohnungen auf sechs Geschossen; die Tiefgarage für die Bewohner wird im Sockel des Wohnhauses untergebracht. Alle Wohnungen – von der Zweizimmerwohnung bis zum Penthouse – werden mit Balkonen oder Terrassen ausgestattet, die Richtung Süden und Westen eine einzigartige Aussicht über den Neuen Hafen bieten. Die wellenförmigen umlaufenden Balkonbänder sind das Hauptcharakteristikum von GOOD TIMES: Sie betonen die Horizontale des Gebäudes und erinnern entfernt an Schiffsarchitektur.